5G als größte Innovation unserer Zeit – wie die Technologie alles verändern wird

Der Ausbau von 4G auf 5G ist ein Thema, das teilweise umstritten ist, da viele Menschen mit der Technologie gesundheitliche Probleme oder gar Verschwörungstheorien assoziieren. Allerdings gibt es keine Beweise für derartige Behauptungen und es lässt sich nicht bestreiten, dass das Potential von 5G enorm ist. Wir würden sogar so weit gehen, zu sagen, dass 5G die größte Innovation unserer Zeit ist. Man kann das Ganze sehen wie man möchte, doch eines steht fest – 5G ist Fortschritt und wird unser Leben für immer verändern.

Werfen wir also einen Blick darauf, worauf wir uns am besten jetzt schon einstellen sollten.

Surfen in Hochgeschwindigkeit

Nach dem Ausbau von 5G wird unser Internet nicht mehr dasselbe sein. Das zeigt sich sehr gut am Beispiel von Südkorea und den USA, wo die Technologie bereits weit stärker ausgebaut ist, als es hier in Deutschland der Fall ist. In beiden Ländern ist es möglich, mit einer weit höheren Geschwindigkeit im Internet zu surfen. Viele Tabs offen und dennoch schnelle Ladezeiten? Mit 5G ist das überhaupt kein Problem.

Wir dürfen uns also bald darauf freuen, in Hochgeschwindigkeit surfen zu können. Das wird sich auch auf den wirtschaftlichen Bereich auswirken, da beispielsweise bei Bedarf schneller recherchiert werden kann.

Schnellere Downloads und Streams

Nicht nur das Surfen an sich, sondern alles was damit zusammenhängt, wird in puncto Geschwindigkeit zunehmen. Wer gerne online Filme downloaded, hat allen Grund zur Freude. In Zukunft wird das nämlich nicht mehr eine halbe oder gar ganze Stunde brauchen, sondern lediglich ein paar Sekunden.

Auch das Streamen von videos wird kein Problem mehr darstellen und zwar unabhängig davon, ob Sie einen Streaming-Anbieter nutzen oder sich die Videos anderswo anschauen. Lange Ladezeiten gehören also der Vergangenheit an.

Neue Realitäten werden sich durchsetzen

Womöglich sind Sie mit den Begriff Augmented Reality und Virtual Reality vertraut. Das ist auch gut so, da beide Technologien äußerst zukunftsträchtig sind. Zwar ist es um sie etwas ruhiger geworden, aber im Grunde ist es nur eine Frage der Zeit, bis unser Leben durch die neuen Realitäten bestimmt wird.

Unter anderem das Erlebnis bei den Leovegas Spielautomatenwird ein ganz anderes sein, sobald sich Virtual Reality weiterentwickelt. Die echte Realität von der virtuellen zu unterscheiden, dürfte dann kaum noch möglich sein, was dem atmosphärischen Erlebnis zugutekommt. Allerdings braucht es erst einmal 5G, damit sich Augmented und Virtual Reality weiterentwickeln kann. Das liegt vor allem daran, da die Technologien viele Ressourcen verbrauchen, was sich gerade bei Tablet- und Smartphone-Nutzern schnell bemerkbar macht.

Autonom fahrende Autos sind keine Zukunftsmusik mehr

Tatsächlich sind wir bereits an einem Punkt angelangt, wo autonome Fahrzeuge keine Zukunftsmusik mehr sind.

Einige solche Autos sind schon in der Entwicklung oder gar Testphase. Ohne die erforderliche Infrastruktur wird es diesbezüglich jedoch nicht weitergehen, denn damit der Traum von autonomen Autos funktionieren kann, braucht es eine nahtlose Kommunikation. 5G kann das ermöglichen, da es die erforderliche IT-Infrastruktur für eine drahtlose Kommunikation bietet. Autonome Fahrzeuge werden also untereinander kommunizieren können, wodurch sich beispielsweise Unfälle vermeiden lassen.

Im Endeffekt wird 5G also womöglich sogar dazu beitragen, dass die Zahl an Verkehrstoten abnimmt.

Operationen aus der Ferne bald möglich

In der Vergangenheit gab es zwar schon einige chirurgische Eingriffe aus der Ferne, aber durchsetzen konnte sich die Behandlungsart aufgrund des hohen Risikos nicht. Der Grund dafür ist, dass Ärzte bei Fernoperationen auf moderne Technologie angewiesen sind. Allerdings hängen viele dieser Technologie mit dem Internet zusammen. Da es bei 4G zu Ausfällen kommen kann und solche im schlimmsten Fall letale Folgen haben könnten, sind Operationen aus der Ferne bisweilen noch nicht im Gesundheitsbereich etabliert.

Mit dem Ausbau von 5G wird sich das jedoch ändern, da das Risiko massiv abnehmen wird. Das könnte unter anderem das Leben von Menschen auf dem Land verändern, da diese in der Regel schlechteren Zugang zu Fachärzten haben als Menschen in größeren Städten.

Antwort hinterlassen

Erforderliche Felder sind mit *